Pferdefotografie Manfred Grebler
Professionelle Pferdefotos in Perfektion

Models gesucht

Kostenlose Fotoshootings

Ausrüstung und Outfits für Pferd und Reiterin

Ausrüstung und Outfit der Models (Pferd und Reiterin) sind von großer Bedeutung für gute Bildergebnisse. Es sollte jedem einleuchten, dass saubere und ordentliche Kleidung und Ausrüstung eine Bedingung für ein perfektes Bild sind. Aber auch die Wahl der Farben und Farbkombinationen ist für die Bildwirkung von Bedeutung, auch wenn das natürlich subjektiv ist. Darüber hinaus gilt es, im Hinblick auf Veröffentlichungen in Pferdezeitschriften und Büchern auf eine "korrekte" Ausrüstung zu achten und auch verschiedenste Ausrüstungsdetails und Varianten zu berücksichtigen. Nicht zuletzt habe natürlich ich als Fotograf meine ganz persönliche Bildsprache und Vorstellung, wie die Bilder werden sollen.
Um nicht auf die bei den Models vorhandene Kleidung und Ausrüstungsgegenstände angewiesen zu sein, habe ich im Laufe der Jahre eine umfangreiche Kollektion entsprechender Outfits usw. für Fotoshootings angeschafft.

Ausrüstung für Reiterin und Pferd

Mit Ausnahme von Sattel, Zaumzeug und Reitstiefeln sind praktisch alle Kleidungs- und Ausrüstunggegenstände bei mir verfügbar.
  • Schuhwerk: Am besten ordentliche Reitstiefel, im Winter auch Thermoreitstiefel. Alternativ sind Stiefeletten mit Stiefelschaft möglich, bei Gelände-Reitfotos eventuell auch Stiefeletten mit Jodhpurhosen.
    Für alle Fotos am Boden (Bodenarbeit, führen, putzen usw.), für Reiten ohne Sattel oder auch mal Reitfotos im Gelände gerne auch Stiefeletten oder andere schöne Stallschuhe in Kombination mit klassischen Reiterstrümpfen passend zur Reithose.
  • Reithelm: Alle Reitfotos nur mit zeitgemäßem Reithelm! Dieser sollte sauber und nicht verkratzt sein.
    Der Reithelm muss korrekt verschnallt sein! Lose baumelnde Bänder sehen nicht schön aus und ein lockerer Kinnriemen taugt eher als "Negativbeispiel".
  • Sicherheitsweste/ Rückenprotektor:
    Springen mit Jugendlichen sowie generell Geländespringen nur mit Sicherheitsweste! Darüber hinaus sind von meiner Seite immer wieder Fotos aller Art mit Sicherheitsweste/ Rückenprotektor erwünscht, insbesondere beim Springen und beim Ausreiten.
  • Reithandschuhe: Führen, Longieren und Springen bitte nur mit Handschuhen, ansonsten bevorzugt.
  • Sattel: Dressur-/Spring-/VS-Sattel je nach Verfügbarkeit bzw. geplanten Fotos. - Spezielle Sättel bitte nur nach vorheriger Absprache.
  • Zaumzeug / Gebiss: Bevorzugt Wassertrense oder ähnliche Gebisse, für Dressurbilder auch Kandare. - Alles andere bitte nur nach vorheriger Absprache, Hackamore und andere Zäumungen mit viel Eisen sowie scharfe Gebisse sind in der Regel unerwünscht. (Ausgenommen spezielle Ausrüstungs-Shootings)
    Gebissloses Reiten (z.B. Sidepull, Halfter) ist durchaus möglich, dies sollte jedoch im Vorfeld besprochen werden.
  • Vorderzeug / Martingal usw.: Können gerne verwendet werden. Wenn sie aus braunem oder schwarzem Leder bestehen ist alles bestens. Helles oder farbiges Vorderzeug kann etwas störend sein bzw. das restliche Outfit sollte eventuell angepasst werden. Dann bitte im Vorfeld Bescheid sagen!
  • Bandagen / Gamaschen: Dressur gerne mit farblich passenden Bandagen, Springen gerne Gamaschen. Im Gelände nur soweit als Schutz für das Pferd unbedingt erforderlich, lieber ist mir aber ohne. Eher unerwünscht von meiner Seite sind Gamaschen und Glocken mit Fell!
Die gesamte Ausrüstung sollte sauber und gepflegt sein. Also Reitstiefel/Stiefelschäfte/Schuhe gründlich sauber machen und einfetten. Das selbe gilt für die sichtbaren Teile des Sattels, das Zaumzeug und andere Lederteile. Gebiss bzw. Gebissringe bitte ebenfalls sauber machen und möglichst auch den Sattelgurt. - Denkt daran: Jedes Bild sollte so gut sein, dass es als Titelmotiv für Cavallo & Co taugt. :-)
Ein mitunter diskutiertes Thema: Bei Fotos mit Sicherheitsweste oder Reitweste das Shirt bitte in die Hose stecken. In den anderen Fällen ist es egal bzw. je nach Einzelfall.

"Alternative" Shootings

Die oben genannten Voraussetzungen für Ausrüstung und Outfit sind der Normalfall bei meinen Shootings.
Ich suche bzw. biete aber auch vermehrt Shootings in "alternativen", ungewöhnlichen Outfits. Infos siehe hier

Verfügbare Outfits

Ich besitze ein recht umfangreiches und ständig wachsendes Sortiment an Reitkleidung und Ausrüstung nur für Fotoshootings:
  • T-Shirts in allen Farben, Polo-Shirts, Pullis, Fleecejacken, dünne und dicke Reitwesten, Softshell-Jacken, Winterjacken
  • Reithosen in vielen Farben, Größe 152 .. 40 (Waldhausen/ELT u.a.)
  • Reithandschuhe in verschiedenen Farben in gängigen Größen
  • Leder-Stiefeletten in gängigen Größen, Reiterstrümpfe in vielen Farben, Sneakers für Bilder am Boden
  • Reithelme in allen Größen und verschiedenen Ausführungen und Farben (Casco, Charles Owen, Samshield u.a.)
  • Verschiedene Sicherheitswesten (USG, Airowear, Charles Owen) von XS bis M und Rücken-Protektoren
  • Schabracken in vielen Farben (Dressur, VS, Pony), Fliegenhauben, Gamaschen (Full, Cob, Pony), Hufglocken und Bandagen
  • Halfter, Stricke, Decken, Ausreitdecken, Fliegenschutz usw. für spezielle Motive.
Die bei mir vorhandenen Outfits sollten möglichst bei den Fotoshootings verwendet werden. Dies hat mehrere Gründe:
  • Saubere und neue oder neuwertige Produkte (keine ausgewaschenen Farben usw.)
  • Farblich aufeinander abgestimmte Outfits für Pferd UND Reiterin
  • Keine größeren Logos, Embleme oder Schriftzüge, die markenrechtliche Probleme aufwerfen könnten
  • Ich kann im voraus die Outfits planen und bin nicht darauf angewiesen, was gerade vorhanden ist.
  • Nicht zuletzt: Die abgestimmte Verwendung von Farben und Farbkombinationen ist sozusagen Teil meiner fotografischen Handschrift.
Dennoch können natürlich im Einzelfall auch bei der Reiterin vorhandene Sachen verwendet werden, sofern diese meinen Anforderungen genügen und in meine Pläne passen. Daher im folgenden noch Hinweise bezüglich den Anforderungen:
  • Keine größeren Logos, Embleme oder Schriftzüge
  • Keine Schabracken mit auffälligem Design
  • Keine bedruckten T-Shirts usw.
  • Keine weißen oder schwarzen Sachen
  • Nur saubere (frisch gewaschene) Kleidung bzw. Pferdesachen ohne größere Gebrauchsspuren
  • Reithelm: Sauber, ohne Kratzer oder Flecken, modernes Design
Zum Thema farbige Outfits:
Ich mache gerne immer wieder mal Shootings mit Outfits in sehr kräftigen Farben. Dies ist natürlich Geschmacksache es stehen auch schöne Outfits in weniger auffälligen Farben zur Verfügung. Der Model-Fragebogen enthält auch entsprechende Fragen.
Teilweise sind die verwendeten Outfits auch verkäuflich. (ca. 50% vom Neupreis/UVP) - Wenn Dir also irgendwas besonders gefällt, einfach mal danach fragen.